Impressum

  |  

Kontakt

  |  


Sie sind hier:  >> Startseite  >> Ferienschloss  >> Unterbringung 

Unterbringung

 

Die Innenräume des Schlosses wurden stilvoll restauriert,
nur die straßen- und hofseitige Außenfassade ist noch renovierungsbedürftig.

 

Von der gemütlichen Eingangshalle mit offenem Kamin
gelangt man …

 

… in den 6,5 ha großen Schlosspark,
der zur Gänze mit einer Steinmauer eingefriedet ist.

 

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern mit Stockbetten.

 

Die Jugendschlafräume sind einfach und zweckmäßig eingerichtet.

 

Betreuerzimmer …

 

…und gemütliche Aufenthaltsräume…

 

… gibt es in jedem Trakt.

 

Die sanitären Anlagen sind geräumig, stilvoll und gepflegt

 

Vorwiegend handelt es sich um großzügig ausgestattete Etagenbäder

 

Die Jugendbäder verfügen jeweils über zwei Duschen, vier bis fünf Waschbecken und zwei Toiletten

 

Im Roten Salon, der heute als Speisesaal und auch als Festsaal dient …

 

... finden mehr als hundert Personen Platz.

 

Für kleinere Gruppen reicht auch das Balkonzimmer als Speisesaal.
Von Selbstversorgern wird es meist zur Essensausgabe genutzt.

 

Im Erdgeschoß befindet sich ein Spielzimmer mit Tischtennis,
Spielautomat und Tischfußball sowie ein Internetcorner.

 

Weitere Räumlichkeiten sind im Schloss vorhanden:

Eine ausreichend ausgestattete Selbstversorgerküche samt Anrichteraum;
Das Herrenzimmer, das als Seminarraum und als Fernsehzimmer dient;
Im Souterrain sind Lager- und Werkräume mit WC, Dusche und Kochnische eingerichtet;

Zusätzlich stehen in den Nebengebäuden teilweise beheizbare Räumlichkeiten
(rund 500 m2) als Bastel- und Werkräume und für Schlechtwetterprogramme zur Verfügung;

Auch ein Getränkeautomat und ein Süßigkeiten-Shop befinden sich im Haus.

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |